Du bist hier: Startseite » Info » Kundenfragen FAQ

Kundenfragen FAQ

  • Bekleidung Wertsachen Verpflegung
  • Sicherheit Gewichtslimit
  • Organisation

Wie soll ich mich bekleiden:
- Trekking- oder Turnschuhe sind ideal.
- Lange Haare müssen mit einem Haarband gebändigt werden (Verwicklungsgefahr mit der Seilrolle)
- Mützen sind nicht geeignet weil sie beim Seilbahnfahren weggewindet werden.
- Dem Wetter angepasste, leichte Bekleidung (keinen Schal - Strangulationsgefahr!)

Wo deponiere ich meine Wertsachen?
Kleinere Wertsachen wie Geldbeutel, Handy, Schlüssel etc. nehmen wir an der Kasse entgegen. Rucksack, Jacke, Handtasche etc. kannst du unter der Terrasse an einen Haken hängen.

Wie kann ich mich verpflegen?
Für den kleinen Hunger haben wir Snacks und Glacés, für den Durst div. Softdrinks im Angebot. Ein Hit bei heissem Wetter ist die coole Waldbar. Bezahlen kannst du nach dem Klettern unten bei der Kasse.
Für den grossen Hunger empfehlen wir die Restaurants rund um die Rheinfallpromenade, entweder vor, oder nach dem Klettervergnügen essen gehen. Selbstverständlich kann auch der selber mitgebrachte Lunch verzehrt werden, es besteht keine Konsumationspflicht.

Wer kann den Seilpark besuchen?
Für den Seilparkbesuch wird Gesundheit und gute Laune vorausgesetzt. Wichtig ist ein langsames Herantasten an die Schwierigkeiten der einzelnen Parcours um nicht überfordert zu werden. Gewichtslimit: ca. 130kg

Bin ich sicher im Seilpark?
Wir haben mit den umschaltbaren Karabinern den höchsten Sicherheitsstandard in Seilparks, dieser bietet dir eine maximale Sicherheit. Ein vernünftiges Verhalten wird vorausgesetzt!

Brauche ich einen persönlichen Guide?
Nein, nach Erhalt der Instruktionen kannst du dich selbstständig auf den Parcours bewegen.
Du wählst selber die Schwierigkeitsstufe, die deinem Können angepasst ist. Die Guides kontrollieren nur deinen Einstieg und helfen bei Situationen, in denen du nicht mehr weiterkommst.

Wie lange dauert ein Parkbesuch?
Das Sicherheitsmaterial ist für eine Zeitdauer von maximal 3 Stunden Kletterzeit vermietet (Zeit beginnt nach dem Instruktionsparcours!). Nur bei starkem Andrang bestehen wir darauf, dass das Material fristgerecht abgegeben wird.

Wie gehe ich vor, wenn ich mit einer Gruppe den Park besuchen möchte?
Bitte füll das Reservationsformular mindestens drei Tage vor dem Parkbesuch aus - wir schicken dir eine Bestätigung.

Kann ein abgelaufener Gutschein noch eingelöst werden?
Ja, solange wir den Park führen, ist er immer noch gültig und wir nehmen ihn gerne entgegen.